Zum Inhalt springen
Startseite » Blog » Baumscheibe + Frühlingszwiebel

Baumscheibe + Frühlingszwiebel

Wir haben einiges geschafft in den letzten Tagen und freuen uns, wie es voran geht. Die Rote Stachelbeere in Beet 1 erholt sich langsam, die Blätter werden sattgrün und auch die Beeren nehmen etwas an Umfang zu. Die Plane unter dem Mulch soll den Boden gar halten und für die Aussaat vorbereiten.

Ein Beet mit Stachelbeere und Mulch

In vielen Bereichen des Gartens, besonders dort wo über Jahre viel Pferdemist gelagert wurde, wächst vermutlich eine Getreideart. Sie ähnelt dem Elefantengras (Pampasgras), ist schnellwüchsig und lässt sich leicht ausreißen. Darunter findet sich lockerer, humoser Boden.

Gras und Wildgrün
Gras, Brennessel und Vogelmiere
Getreidegras

Der vor 2 Jahren gesetzte Apfelbaum wurde nicht gepflegt. Das Gras wucherte ständig um ihn herum und nahm ihm jede Möglichkeit zu wachsen. Wie soll er jemals ein stattlicher Baum werden und Früchte tragen?

Ein junger Apfelbaum wird mit Gras zugewuchert

Wir haben zunächst eine kleine Baumscheibe freigelegt, ein paar Lupinensamen ausgelegt und mit Haselnussschnitt gemulcht.

Ein junger Apfelbaum hat eine Baumscheibe mit Mulch bekommen

Ein Rosmarin hat sich in Beet 2 zu Grünkohl und Schnittsellerie gesellt. Durch seinen Duft vertreibt er lästige Insekten, wie die Kohlfliege. Zwischen die Lauchpflänzchen habe ich die abgeschnittenen Wurzeln von gekauften Frühlingszwiebeln gesetzt.

Rosmarin wächst zwischen Gemüse und Frühlingszwiebeln

Zwischendurch machen wir es uns auf den mitgebrachten Liegestühlen gemütlich und schauen auf die Früchte unserer Arbeit. Es ist heiß, nahezu 30 Grad. Unser kleiner Miniwald wirft reichlich Schatten und sorgt immer für ein kühles Lüftchen.

Nackte Füße und eine Wiese mit Mulchhaufen und Beeten
Kleiner Wald
Im Eimer habe ich die erste Brennesseljauche angesetzt

Die Wurzeln von gekauften Frühlingszwiebeln kannst Du einpflanzen und erneut austreiben lassen. Auf diese Art kannst Du mehrmals Frühlingszwiebeln ernten und sparst Geld. Außerdem brauchst Du viel weniger Zwiebeln anpflanzen, da Du bis zum ersten Frost mit Frühlingszwiebeln versorgt bist. Die Frühlingszwiebeln werden dabei immer länger (50 cm) und dicker und erreichen daumendicke Triebe. Das gelingt u.a. auch mit gekauftem Porree, Ingwer und Salatherzen. Du glaubst es nicht? Probier es aus!

2 Gedanken zu „Baumscheibe + Frühlingszwiebel“

  1. Das ist eine gute Idee mit der freigelegten und bepflanzten Baumscheibe 🙂
    Ich habe vor einigen Jahren den Fehler gemacht, um meinen Bienenbaum (Euodia Hupehensis ) – ( er war mit 75 Euro der teuerste Baum, den ich je gekauft habe, aber als Bienenfreund wollte ich ihn gerne haben, die Samen werden auch gerne von Vögeln gefressen ) einen dicken Pappdeckel zu legen ( diese kann man extra dafür im Forsthandel kaufen ).
    Darunter haben sich die kleinen roten Ameisen sehr wohl gefühlt und den Baum zum Absterben gebracht.
    Das hat mich extrem geärgert 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.